Ein Bücherwurm zu Gast 
an der Geschwister-Scholl-Schule in Ingersheim

Das aus Nordrhein-Westfalen stammende "Theatrino", das "Theater für kleine Leute" führte vergangenen Montag vor versammelter Schülerschaft der Geschwister-Scholl-Schule das Stück "Der Bücherwurm" auf.

Ein Bücherwurm zieht in ein neues Buch ein. Hier ist es eiskalt. Kein Wunder! Denn die Geschichte des Buches spielt im Ewigen Eis des hohen Nordens. Sie handelt von einem Eskimo-Jungen namens Allack. Bücherwurm futtert sich immer weiter in die Seiten des Buches hinein und lernt eine neue Welt kennen.

In vielen kurzweiligen Sequenzen erzählt, mit tollen schauspielerischen Einlagen gespickt, gelang es dem Bücherwurm, die begeisterten Grundschulkinder eine Stunde lang aufmerksam zuhören zu lassen.