Herr Bombelmann kommt in die Schule

Wolfgang Lambrecht liest aus seinen Büchern

Einen abwechslungsreichen Vormittag erlebten die Kinder der Geschwister-Scholl-Schule bei einer Lesung mit "Herrn Bombelmann"
Zuerst las er aus seinem ersten Buch die Geschichte von der Hexe und dem Mann im Mond:
Bei seiner Suche nach dem "Mann im Mond", die Herr Bombelmann mit dem Mega-Teleskop-Fernrohr vom Wohnzimmerfenster aus startet, kommt es zu einem Zwischenfall und der nachfolgenden Begegnung mit einer netten, kleinen Hexe, die bereit ist, ihm einen Wunsch zu erfüllen. ...
Anschließend beantwortete er die vielen Fragen der Schülerinnen und Schüler und erklärte dabei, wie ein Buch entsteht und wer alles daran mitarbeitet.
Zum Schluss stellte er eine Geschichte von dem Maulwurf Hubert vor:
Der kleine Maulwurf Hubert schafft sich unvorsichtigerweise am hellen Tag über die Erde - er dachte, es sei Nacht - und läuft dabei gegen ein herunterfallendes Blatt. Zum Glück hat das Herr Bombelmann beobachtet und verhilft ihm zu einem Besuch beim Augenarzt. ...