Vorlesewettbewerb der Dritt-und Viertklässler 2016/2017

Dieses Schuljahr fand der Vorlesewettbewerb in den Klassen 3 und 4 erstmals im März statt. Zuerst wurde innerhalb der Klassen der oder die beste Leser/in ermittelt - unsere Klassensieger. Hier konnten dieses Jahr folgende Schüler überzeugen:
In der 3a Felix Ehrmann, für die 3b Mike Mayer, in der 4a Sofie Kottysch und in der 4b Jens Wüstner.
Herzlichen Glückwunsch an alle für diese Leistung! Diese Vier traten am Mittwoch, den 29.März 2017 zur Endrunde des Wettbewerbs an. Jeder brachte seine "Fans" und ein Buch von zuhause mit.

Hier die Klassensieger inmitten ihrer Fans
Hier die Klassensieger inmitten ihrer Fans

Das Buch wurde kurz vorgestellt und dann eine geübte Stelle vorgelesen. Danach musste jeder Klassensieger noch eine ungeübte Stelle aus dem Buch "Herr Bombelmann und der geheimnisvolle Zaubersee" von Wolfgang Lambrecht - möglichst fesselnd - vorlesen.
Am besten gelang dies Sofie Kottysch aus der 4a, die in diesem Schuljahr den Vorlesewettbewerb gewann und somit die beste Vorleserin unserer Schule ist. Hierzu gratulieren wir ihr ganz herzlich.

Sofie freute sich über eine Urkunde und einen Gutschein über 15,00 Euro, den sie nun für ein neues Buch einlösen kann.
Sofie freute sich über eine Urkunde und einen Gutschein über 15,00 Euro, den sie nun für ein neues Buch einlösen kann.