Wir laufen für Kinder

 

Der Sport-Spiele-Tag am 6.7.18 war ein großer Erfolg. Zum einen hatten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 – 4 viel Spaß und Bewegung an den 8 Spiele-Stationen, zum anderen zeigten sie großen Einsatz bei dem Sponsorenlauf “Wir laufen für Kinder”. Durch die große Unterstützung seitens Eltern, Verwandten und Bekannten kamen für die Unterstützung des Waisenhauses in Kenia 1400 € zusammen.

Traditionelles Adventssingen

Jeden Montag nach Advent traf sich die Schulgemeinschaft traditionell im Eingangsbereich der Schule neben dem von den Kindern geschmückten Weihnachtsbaum. Alle erfreuten sich an den Klassenbeiträgen, die durch Gedichte, Lieder, Tanz, Keyboard-Vorspielen und szenischen Darstellungen zu einer besinnlichen Stimmung beitrugen.

Geschenke mit Herz

Seit vielen Jahren freuen sich zehntausende Kinder in Not auf ihr persönliches Weihnachtspäckchen aus Deutschland. Die Geschwister-Scholl-Schule beteiligte sich darum auch in dieser Adventszeit an der Aktion "Geschenke mit Herz" und sammelte Weihnachtspäckchen für Kinder in Not. Die Hilfsorganisation humedica in Kaufbeuren bringt diese Päckchen zu Kindern aus acht Ländern in Südost- und Osteuropa.
Mehr als 30 Päcken haben unsere Schülerinnen und Schüler aus allen Klassen mit ihren Eltern wieder gepackt mit Socken, Mützen und Schals, mit Mal- und Bilderbüchern, mit Kuscheltieren und Spielzeugautos, um den ärmeren Kindern dieser Welt eine Freude zu bereiten.

Autorenlesung mit Rosi Wanner

Eine für alle Jungen und Mädchen interessante und abwechslungsreiche Autorenlesung gab es an der Geschwister-Scholl-Schule. Rosi Wanner aus Würzburg stellte nicht nur ihre fünf Kinderbücher über die Karottenbande vor, sie beantwortete auch die vielen Fragen, die ihr von den aufmerksamen Kindern gestellt wurden.
Die Autorin stellte die Hauptfiguren ihrer Bücher auf sehr anschauliche Weise vor und las einen Ausschnitt aus dem ersten Band der Karottenbande. Die Kinder hörten gebannt zu.
Am Schluss der Veranstaltung durften alle ein Quiz ausfüllen, in dem sie Fragen zur eben gehörten Geschichte beantworten mussten. Die Preisträger wurden mit Lesezeichen und einem Buch belohnt. "Eine tolle Veranstaltung", stimmten Kinder und Lehrerinnen überein.

Theaterfahrt Heilbronn

Auch in diesen Jahr durften die Zweit-, Dritt- und Viertklässler mit dem Bus ins Theater Heilbronn fahren.

Begeistert verfolgten sie das Stück "Emil und die Detektive" in der Boxx.